Darmsanierung

Der Darm ist das größte Organ unseres Körpers zur Abwehr von Mikroorganismen und toxischen Stoffen und macht ca. 70 % unseres Immunsystems aus. Voraussetzung hierfür ist eine intakte Darmwand und Schleimhaut (Mucosa), eine vielfältige Darmflora und ein gut funktionierendes Darm assoziiertes Immunsystem (GALT). Zusammen bilden sie einen mechanischen Schutzschild gegen fremde Mikroorganismen. Bei Störungen eines oder mehrerer Teile dieses Systems  können chronische Entzündungen (silent inflammation), Dysbiosen, Pilzerkrankungen oder ein "löchriger Darm", ein sogenanntes "leaky gut- Syndrom" entstehen, das sowohl allergische als auch pseudoallergische Reaktionen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten auslösen bzw. unterhalten kann. Durch eine gezielte Stuhluntersuchung (z.B. über das Labor Dr. Hauss) können Störungen aufgedeckt werden. Je nach Befund wird mit folgenden Therapien die Funktion des Darmes wieder in Balance gebracht:

* Darmreinigung

* Eliminierung pathogener Keime,

* Anti-Pilz-Diät

* mikrobiologische probiotische Therapie 

* Ernährungsumstellung

* Entgiftung & Ausleitung

* Sanierung des Säure-Basen- Haushaltes

Angebot von

22.09.2022 - 22.12.2022

Powered by city-map
» Impressum / Datenschutzerklärung